L&VT Gehäuseventilatoren



 




L&VT Gehäuseventilatoren sind schwere Industrieventilatoren in Schweißkonstruktion mit der vollen Möglichkeit der Anpassung.

Durch die Kombination unterschiedlicher Antriebsarten, Flügelrad-Bauformen und Gehäuseausführungen können wir auf eine Vielzahl von Anforderungen eine kundenspezifische Lösung anbieten.

  • Verschiedene Bauformen
  • Sonderwerkstoffe
  • Gasdichtigkeit
  • Hitzebeständigkeit
  • Druckbeständigkeit
  • Vakuumfestigkeit
  • Abrasive Medien
  • Ex-Schutz
  • Bergbau
  • Förderventilatoren
  • Anschlussleistungen bis 160 kW

Bei dem Antrieb unterscheidet man zwischen

  • M: Direktantrieb: Das Flügelrad sitzt direkt auf der Motorwelle.
  • K: Kupplungsantrieb: Das Flügelrad sitzt auf einer eigens gelagerten Welle. Die Verbindung zum Motor erfolgt über eine Kupplung.
  • R: Riemenantrieb: Die Drehzahl des Motors wird durch einen Riementrieb auf das Flügelrad übersetzt.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.